Titelsuche

Titel oder Interpret:

Hersteller

Angebote more

Step Power 05
Step Power 05
Statt 12,90 EUR
Nur ab 4,90 EUR
incl. 19 % UST exkl.
Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen

Bitte sorgfältig lesen! Diese AGBs enthalten auch wichtige lizenzrechtliche Informationen

(Stand: 15.05.2018)


Diese AGB gelten für alle mit uns, - tunes4sports -, einem Geschäftsbereich der Audio Factory Media GmbH, getätigten Geschäfte. Für Abonnenten des "ROADMASTER"-Abodiensten gelten zudem zusätzlich am Ende dieses fensters aufgeführte ROADMASTER-AGBs.

tunes4sports liefert ausschließlich an selbständige gewerbliche Abnehmer wie z.B. (aber nicht ausschließlich) Instruktoren, Presenter, Sport- und Fitnesslehrer, Coaches, Personal Trainer und auch Unternehmen oder Vereine wie z.B. (aber nicht ausschließlich) Sport- und Fitnessstudios, Sportschulen, Ausbildungsbetriebe, Wellness- und Fitnessunternehmen, Hotels oder anderen Unternehmen mit angeschlossenen Fitnessberichen usw. Wer in diesem Shop einkauft, akzeptiert ausdrücklich die Bedingungen unter Kaufleuten im B-to-B-Bereich, die von den Bedingungen beim Verkauf an private Entabnehmer gelten.

Bei vielen unserer CDs und vor allem Downloads handelt es sich um ausschließlich für die Verwendung in Fitness-Studios, Sportschulen usw. lizenzierte und hergestellte Musik-CDs und Downloads. Diese Produktionen dürfen nur von Lehrern, Instruktoren, Übungsleitern usw. gekauft und genutzt, und an dementsprechenden Orten abgespielt werden, bzw. zu Sportveranstaltungen (Workshops, Kurse, Conventions usw.), in Sportschulen und vergleichbaren Einrichtungen. Eine allgemeine Private Nutzung bzw. ein regulärer Kauf durch Privatpersonen (Nicht-Profis), Verleih, Vermietung und der Weiterverkauf an Nicht-Instruktoren ist ausgeschlossen. Sport- und Fitness-Instruktoren in der Ausbildung dürfen diese CDs und Downloads ebenfalls erwerben, sofern sie diese für Ihr Training, Teststunden und die Prüfung benötigen. Durch Annahme dieser AGBs bestätigen Sie ausdrücklich, dass sie zu dieser Kundengruppe gehören. Aufgrund unserer Lizenzverträge mit der Musikindustrie sind wir verpflichtet, dieser auf verlangen Einblick in unsere Verkäufsunterlagen zu geben um sicher zu stellen, dass die Verkäufe ausschließlich an oben genannte Kundengruppe erfolgte. Sollte sich bei Stichproben herausstellen, das ein Käufer nicht zur oben genannten Zielgruppe gehört, kann der jeweilige Musikrechteinhaber u.a. die Unterlassung der Nutzung verlangen.

Dieser Web-Katalog (Website) dient der Information. Er ist kein Angebot im rechtlichen Sinn. 

Du erwirbst ein Produkt höchster Qualität! Selbstverständlich ist das Kopieren sowie der Verkauf an Dritte ausdrücklich untersagt! 

Bestellen leicht gemacht: 

·       per Telefon: +49-(0)40-55 700 6-0 oder nutze unseren kostenlosen Rückrufservice

·       per Fax: +49-(0)40-55 700 6-70

·       per E-mail: contact [at Zeichen] tunes4sports [ Punkt ] de

Dein Wunsch wird schnell erfüllt. In aller Regel versenden wir deine Bestellung am selben Tag. 

 

Kundendienst


Bei Fragen und/oder Problemen im Zusammenhang mit dem Musikdienst können sich Nutzer an den Kundendienst über die tunes4sports Website wenden.


L I E F E R B E D I N G U N G E N

Die Höhe des hierfür berechneten und zum Warenwert hinzukommenden Versandkostenanteils hängt davon ab, wie schwer deine Bestellung ist und in welches Land wir liefern sollen. Er enthält neben anteiligen Kosten für sorgfältige Verpackung und Versicherung auch das Porto. Die Höhe des Gesamtbetrages ist während des Bestellvorgangs auf der Website ersichtlich. Detaillierte Informationen über die Lieferkosten und Lieferbedingungen siehst du hier.


Z A H L U N G S B E D I N G U N G E N

Alle Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unser uneingeschränktes Eigentum.
Wir akzeptieren verschiedene Online-Zahlungsmethoden, diese werden am Ende des Bestellvorgangs aufgelistet und können von Ihnen ausgewählt werden.
Wenn keine anders lautende Angaben erfolgen, sind unsere Rechnungen grundsätzlich sofort ohne Abzug zahlbar.

S E P A  -  Z A H L U N G

Alternativ zu unseren anderen Zahlungsmethoden können Sie uns ein SEPA-Basis-Mandat / SEPA-Firmen-Mandat erteilen. 
Die Fälligkeit der Erstlastschrift beträgt 6 Tage, die der Folgelastschriften 3 Tage

Sie sichern zu, für die Deckung des Kontos zu sorgen. Kosten, die aufgrund von Nichteinlösung oder Rückbuchung der Lastschrift entstehen, gehen zu Ihren Lasten, solange die Nichteinlösung oder die Rückbuchung nicht durch uns verursacht wurde. Pro Rückbelastung betragen die Kosten für Sie 15,00 Euro.


N U T Z U N G S R E C H T  B E I M   K A U F  V O N   D O W N L O A D S

Wir räumen Ihnen bei Kauf von Downloads, - Musik und/oder Video-Downloads -, ein einfaches, nicht übertragbares Nutzungsrecht nur zu Ihrem persönlichen Gebrauch ein. Es wird ausdrücklich untersagt, den Download zu kopieren oder weiter zu veräußern. Dies betrifft ausdrücklich auch Datenträger, auf die Sie die Musiken/Videos kopieren.
Die "Erschöpfungswirkung" gemäß § 17 Uhrhebergesetz trifft nicht zu, vielmehr die Regelung des § 19a des Urhebergesetzes (Urteil Oberlandesgericht Hamm vom 15.05.2014 Az.: 22 U 60/13).

G A R A N T I E 


Die übliche und gesetzliche Gewährleistungsfrist beträgt 6 Monate. Werden innerhalb der Garantiefrist begründete Mängelrügen erhoben, so wird tunes4sports den Artikel reparieren, ersetzen oder den Kaufpreis erstatten. Schlagen Reparatur oder Ersatzlieferung fehl, so zahlt tunes4sports den Kaufpreis zurück. Darüber hinausgehende Ansprüche sind ausgeschlossen. Diese Garantie gilt natürlich nicht für die Folgen normaler Abnutzung oder unsachgemäßen Gebrauchs. Bitte bewahren Sie die Rechnung auf. Das Rechnungsdatum gilt als Beginn der Garantiezeit. 


R Ü C K G A B E , W I D E R R U F,  U M T A U S C H 

tunes4sports liefert ausschließlich an gewerbliche Abnehmer wie Instruktoren, Studios, Schulen, Universitäten usw. Es gelten für diese Abnehmer die gesetzlichen Bestimmungen des Handels zwischen Vollkaufleuten. Ausnahmen sind nur nach vorheriger schriftlicher Rücksprache, bei bestimmten Produkten, möglich.  Unsere Produkte sind daher generell vom Umtausch ausgeschlossen, es sei denn, die gelieferte Ware hat nachweislich erhebliche und die zweckgemäße Nutzung gänzlich ausschließende Mängel. Dies beinhaltet im Falle von Kleidung auch Beanstandungen in Bezug auf Farbe, Größe, Material und Ähnliches. 

W I D E R R U F S F O L G E N :

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist.  Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung der Sache vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.

Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang. 

Besondere Hinweise:

Bei einer Dienstleistung (z.B. Nutzung des tunes4sports MP3 Music Service) erlischt Ihr Widerrufsrecht vorzeitig, wenn der Vertrag von Ihnen und tunes4sports.de/ Audio Factory Media GmbH auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.

 - Ende der Widerrufsbelehrung - 


Ausschluss des Widerrufs

Das Widerrufsrecht bei Bestellungen durch Endverbraucher (abweichend von gewerblichen Kunden) besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind.

Bei einem Umtausch bitten wir unbedingt um vorherige Kontaktaufnahme. Du erreichst uns zu den allgemeinen Bürozeiten telefonisch unter Tel. +49 / (0)40 / 557006-0 oder per E-Mail unter Email: contact [at Zeichen] tunes4sports [ Punkt ] de. 

Pakete, die ohne vorherige Absprache mit tunes4sports zurückgeschickt werden, laufen Gefahr von uns nicht angenommen zu werden. 
Die hierbei entstehenden Kosten gehen zu Lasten des Absenders. Eine Ausnahme besteht für Trainer, die nachweislich während ihrer Ausbildungszeit bei uns einkaufen. Diese "Noch-Nicht-100%-Profis" gelten für uns als Verbraucher und können die bestellten Waren binnen 2 Wochen nach Erhalt ohne Angabe von Gründen zurückschicken. Bei einem Warenwert von bis zu EUR 40,00 trägt der Käufer die Versandkosten. Für die Rechtzeitigkeit kommt es auf die rechtzeitige Aufgabe bei der Post an. CDs können auch von Auszubildenden nur unbenutzt und ungeöffnet zurückgesandt werden (§356 BGB). 


N I C H T  A B G E H O L T E  S E N D U N G E N 
N I C H T  G E D E C K T E  K U N D E N K O N T E N  
K O N T O - R E T O U R E N
M A H N G E B Ü H R E N


Solltest du verschuldet, z.B. aufgrund längerer Abwesenheit, die Sendung nicht annehmen können, liefern wir das Paket ein weiteres Mal kostenfrei. Danach erheben wir eine erneute Versand- und Bearbeitungsgebühr.  
Solltest du per Kreditkarte oder Bankeinzug (SEPA-Lastschrift) zahlen wollen und die Abbuchung durch unsere Bank schlägt aufgrund eines durch dich zu verantwortenden Umstands fehl (z.B. keine Kontodeckung, unberechtigter Widerspruch), so erheben wir für jeden einzelnen Fall der Rückbelastung eine Gebühr in Höhe von EUR 15,00.  Bei Zahlungsverzug erheben wir pro Mahnung EUR 5,00. Wir mahnen zwei Mal außergerichtlich.

Alle hier genannten Preise verstehen sich inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer. Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum. Gerichtsstand ist der Sitz von tunes4sports: Hamburg. 

Ä N D E R U N G E N
 
tunes4sports behält sich das Recht vor, Produktänderungen ohne Vorankündigung durchzuführen. Die Preise gelten bis zum Erscheinen des nächsten tunes4sports Kataloges. Irrtum bei Beschreibung und Preisen behalten wir uns vor. 

Allgemeine Nutzungsbedingungen für den ROADMASTER - MUSICSERVICE

    1.    Geltungsbereich

    1.1.    Dies nachfolgenden Regelungen unserer Allgemeinen Nutzungsbedingungen (AGB) gelten für sämtliche Leistungen unseres ROADMASTER - Musikinformationsdienstes.
    1.2.    Durch die Nutzung des Musikdienstes, spätestens jedoch mit der abgeschlossenen Registrierung gemäß Ziffer 3 dieser AGB erkennt der Benutzer die Geltung dieser AGB ausdrücklich an. Sie werden bestandteil des geschlossenen Vertrags.
       
    2.    Übersicht zu den Leistungen von Roadmaster

    2.1.    Roadmaster bietet durch den Musik-Informationsdienst Auskünfte über den Einsatz des Repertoire verschiedener Musiklabels etc.  
Registrierte „Abonnenten“ sind solche Benutzer des Musikdienstes, die sich für den entgeltlichen Dienst des Musik-Informationsdienst gemäß Ziffer 6 registriert haben. 
Um den Musik-Informationsdienst zu nutzen, hat der Benutzer die erforderlichen technischen Voraussetzungen auf eigene Kosten zu erfüllen. Er hat die Kosten für einen Zugang zum Internet sowie etwaig entstehende Verbindungskosten selbst zu tragen, diese sind nicht in den Leistungen des Musik-Informationsdienst inbegriffen. Sollten sich die technischen Standards im Internet oder beim Musik-Informationsdienst verändern, so hat sich der Benutzer diesen Veränderungen auf eigene Kosten anzupassen.
    2.2.    Der Nutzer erhält regelmäßig gemäß des abgeschlossenen Roadmaster-Abonnements vom Roadmaster-Musikteam per Email Links zu neuen Profil-Kursen und Playlisten eines Onine-Musikdienstes, die er mit Hilfe seines Roadmaster-Accounts unabhängig vom Abonnement und dessen Bestehen online und offline nutzen kann. Der ROADMASTER Musik-Informationsdienst vewendet die Playlisten eines etwaigen Drittanbieters lediglich zu  informationeszwecken. Der Abonnent entscheidet selbst, woher er die Einzeltitel bezieht, die er zu den vom Musik-Informationsdienst vorgeschlagen bekommt. Der Bezug der notwendigen Musikstücke obliegt dem Abonnenten auf einene Kosten, er ist nicht bestandteil des abgeschlossenen Vertrags.
    2.3.     Der RAODMASTER Musik-Informationsdienst ist nicht verantwortlich für die Verfügbarkeit der vorgeschlagenen Musikstücke. Hierfür trägt allein der Abonnent auf eigene Kosten Sorge. ROADMASTER haftet nicht für die Nichtverfügbarkeit von Musikstücken.

    3.    Registrierung

    3.1.    Um alle Funktionen des Musikdienstes nutzen zu können, bedarf es der vorherigen Registrierung bei www.tunes4sports.eu, dem offiziellen Web-Portal des Roadmaster-Dienstes, oder einer vergleichbaren von ROADMASTER gestellten Applikation wie z.B. Mailchimp. Hierzu muss der Nutzer einen Nutzernamen, eine gültige E-Mail-Adresse eingeben sowie sich mit der Geltung dieser AGB und der Datenschutzerklärung einverstanden erklären. tunes4sports/Roadmaster speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. 
    3.2.    Nach dem erfolgreichen Abschluss der Registrierung hat der Nutzer die Möglichkeit, den Musik-Informationsdienst über die regelmäßig vper Email versendeten Links zu nutzen und die Informationen auszuwerten und auszudrucken. 
    3.3.    Roadmaster sind berechtigt, eine Registrierung von Nutzern ohne Angabe von Gründen abzulehnen.

    3.4.    Der Abonnent verpflichtet sich, die im Rahmen des Abonnements zur Verfügung gestellten Musik-Informationen, etwaige Playlist-Links, Profile usw. Dritten nicht zugänglich zu machen. Er haftet für jeden einzelnen Fall der Zuwiderhandlung mit einem Monats-Abonnementbetrag.

    4.    Nutzer-Account

    4.1.    Nach Registrierung und Aktivierung wird von ROADMASTER dem Nutzer ein Nutzer-Account (nachfolgend „Account“) eingerichtet.
    4.2.    Die während des Abonnements veröffentlichten Playlisten erhält der Abonnent regelmäßig zum Anfang eines Monats per Email.
    4.3.    Der Abonnent verpflichtet sich, Änderungen der Emailadresse umgehend an das ROADMASTER-Team zu übermitteln, damit die Emails zugestellt werden können. Das ROADMASTER-Team ist nicht verpflichtet, neue Emailadressen zu recherchieren. Die Nicht-Zustellbarkeit der Musik-Informationsdienst-Emails hat keinen Einfluss auf die gültigkeit des Abonnements. Für die Erfüllung des Vertrag reicht aus, dass ROADMASTER die Email an die ihr bekannte Adresse absendet.

    5.   Preise

    5.1.    Es gelten die jeweils auf der tunes4sports.eu Webseite veröffentlichten Preise. tunes4sports behält sich das Recht vor, von Zeit zu Zeit die Preise für die Leistungen innerhalb des Musik-Informationsdienstes nach eigenem Ermessen zu ändern.
    5.2.    Jede Preisänderung wird den Registrierten Nutzer / Abonnenten mitgeteilt.
    5.3.    Sofern der Registrierte Nutzer / der Abonnent nicht an den geänderten Preis gebunden sein möchte, steht es ihm frei, sein Abonnement gemäß Ziffer 17 dieser AGB zu kündigen.


 - Beginn der Widerrufsbelehrung - 

    6.    Widerrufsbelehrung 


Sofern der Nutzer sich zum Premium-Bereich des Musikdienstes zu einem Zweck registriert, der weder seiner gewerblichen noch seiner selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann, gelten für ihn als Verbraucher im Sinne des Gesetzes (§ 13 Bürgerliches Gesetzbuch) die folgenden Bestimmungen: 
    6.1.    Widerrufsrecht Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an:
 
Audio Factoy Media GmbH
 
Borselstraße 18
 
22765 Hamburg
 
Fax: +49 (0)40 55 700 60 
Email: contact@audiofactory.de

    6.2.    Widerrufsfolgen Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.
    6.3.    Besondere Hinweise Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.

 - Ende der Widerrufsbelehrung -

7.    Pflichten des Nutzers

    7.1.    Ein Nutzer-Account ist nicht übertragbar und darf nur von dem Nutzer persönlich genutzt werden, auf dessen Namen er lautet. Passwörter sind sicher aufzubewahren und vor Missbrauch zu schützen. Für eventuelle Schäden, die durch Weitergabe oder Fahrlässigkeit in die Hände Dritter gelangter Passwörter und Zugangsdaten entstehen, haftet der Nutzer.
    7.2.    Der Nutzer ist verpflichtet, bei Einstellen eines Profilbildes sicher zu stellen, dass ihm die öffentliche Wiedergabe des Fotos erlaubt ist, es keine Hinweise auf Logos, Marken oder andere gewerbliche Hinweise auf Unternehmen enthält und die Darstellung auf dem Foto nicht gegen geltende gesetzliche Bestimmungen oder Rechte Dritter verstößt.
    7.3.    Vor der Setzung von Links sind die verlinkten Inhalte auf Rechtsverletzungen zu überprüfen. Die Verlinkung auf rechtswidrige Seiten, insbesondere mit extremistischem, volksverhetzendem oder beleidigendem Inhalt ist unzulässig. Roadmaster distanziert sich ausdrücklich von verlinkten Inhalten und übernimmt hierfür keine Haftung. Für den Inhalt fremder Websites ist ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
    7.4.    Die missbräuchliche Nutzung des Musikdienstes ist den Nutzern untersagt. Dies liegt insbesondere vor, wenn über den Musikdienst
    ▪    Daten unbefugt verändert, gelöscht, unterdrückt oder unbrauchbar gemacht werden,
    ▪    Material verfassungswidriger Organisationen oder verfassungswidriges, insbesondere rassistisches Gedankengut verbreitet wird,
    ▪    Pornographie verbreitet wird,
    ▪    Delikte gegen die persönliche Ehre, insbesondere Beleidigung oder Verleumdung begangen werden,
    ▪    gegen gesetzliche Vorschriften (z. B. Strafgesetzbuch, Jugendschutzgesetz, Datenschutzgesetz, Urheberrechtsgesetz, UWG oder Markengesetz) oder gegen diese AGB verstoßen wird.
    7.5.    Folgende Handlungen von Nutzern, Gästen und sonstigen Dritten sind ebenfalls untersagt:
    ▪    Verwendung von Mechanismen, Software oder Scripts in Verbindung mit der Nutzung des Musikdienstes, die geeignet sind, den Betrieb der von Roadmaster bereitgestellten Anwendungen zu beeinträchtigen.
    ▪    Das Blockieren, Überschreiben, Modifizieren, Kopieren, soweit dies nicht für die ordnungsgemäße Nutzung der Dienste der Roadmaster-Websites erforderlich ist. Das Kopieren im Wege von Robot/Crawler-Suchmaschinen-Technologien ist daher ausdrücklich untersagt.
    ▪    Die Veränderung des Quellcodes oder sonstiger Bestandteile des Musikdienstes.
    ▪    Die Verwendung von Software und anderen Mitteln, welche nicht von Roadmaster bereitgestellt werden, um die bereitgestellten Inhalte dauerhaft zu speichern, zu verändern, zu kopieren oder in sonst einer rechtswidrigen Weise zu verwenden.
    ▪    Jede Handlung, die geeignet ist, die Funktionalität der Infrastruktur des Musikdienstes zu beeinträchtigen, insbesondere diese übermäßig zu belasten.
    7.6.    Nutzer, die gegen die vorliegenden AGB verstoßen, können von der Nutzung des Musikdienstes zeitweise oder auf Dauer ausgeschlossen werden.


8.    Geistiges Eigentum 

Dem Nutzer ist bekannt und er erkennt an, dass Roadmaster das geistige Eigentum an dem Musikdienst sowie sämtlichen damit verbundenen Applikationen, Webseiten und sonstigen Inhalten zusteht. Der Nutzer garantiert, dieses geistige Eigentum in keiner Weise zu beeinträchtigen.


9.    Übertragbarkeit


Roadmaster darf den Vertrag und die damit verbundenen Ansprüche von Roadmaster gegenüber dem Registrierten Nutzer bzw. Abonnenten auf Dritte übertragen. Der Registrierte Nutzer bzw. Abonnent darf den Vertrag bzw. die damit verbundenen Ansprüche nicht auf Dritte übertragen.


10.    Freistellung

    10.1.    Der Nutzer stellt Roadmaster von sämtlichen Ansprüchen, einschließlich Schadensersatzansprüchen, frei, die andere Nutzer oder sonstige Dritte gegen Roadmaster wegen einer Verletzung ihrer Rechte durch die vom Nutzer in seinen Account bei dem Musikdienst hochgeladenen oder generierten Inhalte oder sonstigen Nutzungen der Anwendungen und Dienste des Musikdienstes durch den Nutzer geltend machen, insbesondere bei einem Verstoß gegen die Pflichten aus Ziff.10. Der Nutzer übernimmt alle Roadmaster aufgrund einer Verletzung von Rechten Dritter entstehenden angemessenen Kosten, einschließlich der für die Rechtsverteidigung entstehenden angemessenen Kosten. Alle weitergehenden Rechte sowie Schadensersatzansprüche von ROADMASTER bleiben unberührt.
    10.2.    Die vorstehenden Pflichten des Nutzers gelten nicht, soweit der Nutzer die betreffende Rechtsverletzung nicht zu vertreten hat. Zu vertreten  hat der Nutzer Fahrlässigkeit und Vorsatz.
    10.3.    Werden durch die Nutzung des Musikdienstes durch den Nutzer Rechte Dritter verletzt, wird der Nutzer die vertragswidrige und/oder gesetzwidrige Nutzung nach Aufforderung durch Roadmaster sofort einstellen.


11.    Haftung von Roadmaster

Roadmaster haftet gegenüber Nutzern uneingeschränkt für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung beruhen sowie für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung beruhen. Für Schäden, die aufgrund leichter Fahrlässigkeit entstanden sind, haftet Roadmaster nur im Falle der Verletzung vertragswesentlicher Pflichten und auch nur in Höhe der vertragstypisch vorhersehbaren Schäden.

    
12.    Verfügbarkeit des Musikdienstes 


Der Nutzer erkennt an, dass eine ausnahmslose Verfügbarkeit des Musikdienstes technisch nicht zu realisieren ist, insbesondere wegen ggf. notwendiger Wartungs- und Sicherheitsarbeiten sowie Ereignissen, die nicht im Machtbereich von Roadmaster liegen. Eine ausnahmslose technische Gewährleistung von Roadmaster für die Speicherung und öffentliche Wiedergabe der von Nutzern hochgeladenen Musikdateien besteht ebenfalls nicht. Roadmaster haftet nicht für hieraus entstehende Schäden.

Aufgrund einer durch Künstler und/ oder Musiklabels verursachten Sperrung einzelnen oder mehrerer Musiktitel (Take-Down) kann es zu Streichungen aus dem Musikprogramm und somit aus den Profilen kommen. Hierfür haftet Roadmaster nicht, wird sich aber bemühen, die Lücken im Musikprofil kurzfristig durchneue Songs zu schließen.
    
13.    Kündigung / Account-Löschung

    13.1.    Der kostenlose Account kann vom Registrierten Nutzer jederzeit und ohne Angabe von Gründen mittels der in den Account-Einstellungen bereitgestellten Funktion wieder gelöscht werden. Dies hat die unwiderrufliche Löschung aller Daten des Nutzers inklusive Profilfoto, hochgeladener Musik und Playlists durch Roadmaster zu Folge. Der Nutzer kann hieraus keine Rechte gegenüber Roadmaster geltend machen.
    13.2.    Roadmaster ist eine Beendigung des kostenlosen Accounts des Registrierten Nutzers ebenfalls jederzeit ohne Angaben von Gründen mit oder ohne vorherige Mitteilung oder Erklärung möglich. Ebenso können einzelne vom Nutzer hochgeladene Inhalte jederzeit entfernt werden, wenn ein hinreichender Verdacht auf Rechtsverletzungen besteht.
    13.3.    Der Abonnent kann das Abonnement jederzeit innerhalb des jeweiligen Nutzungszeitraums ohne Angabe von Gründen mittels der im Premium-Bereich dafür vorgesehenen Funktion oder per E-Mail an contact@audiofactory.de kündigen. In der E-Mail sind der Nutzername und die bei Registrierung als Nutzer angegebene E-Mail-Adresse anzugeben. Die Wirkung der Kündigung tritt nach Ablauf des jeweils laufenden Nutzungszeitraums ein. Auch nach Kündigung der Premium-Bereich-Registrierung kann der Nutzer weiter auf die kostenlosen Funktionen des Musikdienstes über seinen Account zugreifen. Das Recht zur fristlosen Kündigung aus wichtigem Grund bleibt beiden Parteien vorbehalten. Für Roadmaster liegt insbesondere dann ein wichtiger Grund vor, wenn der Nutzer gegen die Pflichten in Ziff. 10 verstößt.

    
14.    Widerrechtliche Inhalte / Meldung

    14.1.    Roadmaster distanziert sich ausdrücklich von rechtswidrigen, insbesondere rechtsradikalen, extremistischen, pornografischen, volksverhetzenden oder beleidigenden Inhalten.
    14.2.    Sollte Roadmaster trotz sorgfältiger Prüfung aufgrund der Fülle von Inhalten, welche durch Dritte an Roadmaster angeliefert werden, derartige Inhalte nicht aufgefallen sein, bittet Roadmaster Gäste und Nutzer, denen solche widerrechtliche Inhalte auffallen, um Mitteilung unter möglichst genauer Angabe von Informationen, welche die Identifikation des betreffenden Inhalts ermöglicht (z.B. Künstler, Songtitel, Länge etc.) in Textform (Brief, Fax, E-Mail), so dass eine Prüfung und ggf. Löschung vorgenommen werden kann.  

    
15.    Deutsche Fassung maßgeblich


Im Falle der Übersetzung dieser AGB in andere Landessprachen und einer Diskrepanz zwischen der deutschsprachigen Fassung und der übersetzten Fassung ist die deutschsprachige Fassung in Bezug auf die Diskrepanz maßgeblich.


16.    Schlussbestimmungen

    16.1.    Roadmaster behält sich vor, diese AGB jederzeit ohne Nennung von Gründen zu ändern, es sei denn, diese Änderungen sind für den Nutzer nicht zumutbar. Roadmaster wird den Nutzer über Änderungen der AGB rechtzeitig benachrichtigen. Widerspricht der Nutzer der Geltung der neuen AGB nicht innerhalb von zwei (2) Wochen nach der Benachrichtigung, gelten die geänderten AGB als vom Nutzer angenommen. Im Falle eines Widerspruchs durch den Nutzer ist Roadmaster berechtigt, den Account des Nutzers ggf. inklusive des Vertrages für den Premium-Bereich fristlos zu kündigen.
    16.2.    Sollten einzelne Regelungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Regelungen nicht berührt. Die Parteien verpflichten sich, eine unwirksame Regelung durch eine solche wirksame Regelung zu ersetzen, die in ihrem Regelungsgehalt dem wirtschaftlich gewollten Sinn und Zweck der unwirksamen Regelung möglichst nahe kommt. Das gilt entsprechend bei Vertragslücken.
    16.3.    Erfüllungsort und Gerichtsstand (soweit gesetzlich zulässig) ist der Sitz von Roadmaster.
    16.4.    Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des Internationalen Privatrechts und des ins deutsche Recht übernommenen UN-Kaufrechts.


tunes4sportsROADMASTER
Geschäftsbereiche der 
Audio Factory Media GmbH 
Borselstraße 18, 22765 Hamburg 
Geschäftsführung: Martina Hofmann, Michel Sturiale 
Eingetragen in das Handelsregister Hamburg unter HRB 40820 
Umsatzidentifikationnummer DE 11859 9216 


H A F T U N G S A U S S C H L U S S

 

 1. Inhalt des Onlineangebotes 

tunes4sports/The Audio Factory erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat tunes4sports/ Audio Factory keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert sich tunes4sports/The Audio Factory hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in von tunes4sports/The Audio Factory eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist. 

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches von tunes4sports/The Audio Factory liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem tunes4sports/The Audio Factory von den Inhalten Kenntnis hat und es tunes4sports/The Audio Factory technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. 

 

2. Verweise und Links 

Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. tunes4sports/The Audio Factory behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen. 

tunes4sports/The Audio Factory übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen tunes4sports/The Audio Factory, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens tunes4sports/The Audio Factory kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. 

 

3. Urheber- und Kennzeichenrecht 
tunes4sports/Audio Factory Media 
ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Video-sequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine  Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Video-sequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

 

 

 

 

Zurück